Angebote zu "Maison" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Examen Critique De L'histoire De Jeanne Darc
23,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Examen Critique De L'histoire De Jeanne Darc, Titelzusatz: Suivi De La Relation De La Fête Célébrée À Dom-Remi En 1870 Et De Mémoires Sur La Maison De Jacques Darc Et Sur Sa Descendance, Verlag: HardPress Publishing, Sprache: Französisch, Schlagworte: HISTORY // General, Rubrik: Geschichte, Seiten: 368, Informationen: Paperback, Gewicht: 533 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
The Public Private House
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der bauliche Wandel Athens im 20. Jahrhundert brachte eine spezifisch griechische Ausprägung des modernen Wohnbaus hervor: die Polykatoikia, ein Gebäudetyp, der das heutige Athener Stadtbild nahezu vollkommen beherrscht. Diese Stahlbetonbauten bieten der überwiegenden Mehrheit der Bewohner auch anderer griechischer Städte ein Zuhause und beherbergen innerhalb einer strukturellen Einheit die unterschiedlichsten Nutzungen."The Public-Private House" ist die erste eingehende Untersuchung der räumlichen und programmatischen Vielfalt der Polykatoikia und ihrer scheinbar grenzenlosen Anpassungsfähigkeit im urbanen Kontext, einschliesslich der von ihren Bewohnern selbsttätig durchgeführten baulichen Modifikationen. Das reich bebilderte Buch präsentiert die unterschiedlichen Erscheinungsformen des Typus in Athen ebenso wie neue Entwicklungen im Stadtbild. Die Texte ergründen, wie es in der Polykatoikia gelingt, gleichzeitig öffentlichen Raum zu schaffen und privates Innenleben nach aussen zu tragen, sodass eine Art Osmose von Privatem und Öffentlichkeit entsteht. Die Autoren ziehen soziale Faktoren und die historische Entwicklung der städtebaulichen Planung Athens ebenso in Betracht wie den Einfluss von Le Corbusiers prototypischer Maison Dom-Ino als Vorbild für die Entstehung der Polykatoikia. Auch das fortschreitende Verschwinden dieses Athener Originals wird thematisiert im Hinblick auf neue und zukünftige Entwicklungen in der Architekturlandschaft griechischer Städte.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Bolofo, K: Lord Snowdon
111,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Lord Snowdon is Koto Bolofo’s photographic portrait of legendary British photographer Antony Armstrong-Jones, known to the world as Lord Snowdon. The infamous Snowdon has photographed many icons of the twentieth century including David Bowie, Miuccia Prada, and Gilbert and George, and through his 1960 marriage to Princess Margaret, he has become a privileged photographer to the British Royal Family. This book is Bolofo’s tribute to Snowdon’s life and work, and a document of the man behind the public persona. Snowdon and Bolofo hit it off from their first meeting (“Would you like a drink?” asked Snowdon at 11 am), and their rapport is evident in Bolofo’s portraits of Snowdon in his London home and studio. Lord Snowdon includes images of old newspaper clippings, as well as Snowdon’s archives and notebooks, making the book the most tender and comprehensive study of Snowdon to date. Koto Bolofo was born in South Africa in 1959 and raised in Great Britain. Bolofo has photographed and made short films for magazines such as Vogue, Vanity Fair and GQ. He has created advertising campaigns for brands including Hermès, Louis Vuitton and Dom Pérignon. Bolofo lives in the Vendée, France, and his books with Steidl include Venus (2008), I Spy with My Little Eye, Something Beginning with S (2010), Vroom! Vroom! (2010), Grand Complication (2010) and La Maison (2011).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
The Public Private House
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der bauliche Wandel Athens im 20. Jahrhundert brachte eine spezifisch griechische Ausprägung des modernen Wohnbaus hervor: die Polykatoikia, ein Gebäudetyp, der das heutige Athener Stadtbild nahezu vollkommen beherrscht. Diese Stahlbetonbauten bieten der überwiegenden Mehrheit der Bewohner auch anderer griechischer Städte ein Zuhause und beherbergen innerhalb einer strukturellen Einheit die unterschiedlichsten Nutzungen. «The Public-Private House» ist die erste eingehende Untersuchung der räumlichen und programmatischen Vielfalt der Polykatoikia und ihrer scheinbar grenzenlosen Anpassungsfähigkeit im urbanen Kontext, einschliesslich der von ihren Bewohnern selbsttätig durchgeführten baulichen Modifikationen. Das reich bebilderte Buch präsentiert die unterschiedlichen Erscheinungsformen des Typus in Athen ebenso wie neue Entwicklungen im Stadtbild. Die Texte ergründen, wie es in der Polykatoikia gelingt, gleichzeitig öffentlichen Raum zu schaffen und privates Innenleben nach aussen zu tragen, sodass eine Art Osmose von Privatem und Öffentlichkeit entsteht. Die Autoren ziehen soziale Faktoren und die historische Entwicklung der städtebaulichen Planung Athens ebenso in Betracht wie den Einfluss von Le Corbusiers prototypischer Maison Dom-Ino als Vorbild für die Entstehung der Polykatoikia. Auch das fortschreitende Verschwinden dieses Athener Originals wird thematisiert im Hinblick auf neue und zukünftige Entwicklungen in der Architekturlandschaft griechischer Städte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Monnaies, medailles et histoire Lorraine
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Cet ouvrage s'organise autour de ces discrets temoins de l'histoire que constituent ces medailles gravees, representant les portraits des ducs et duchesses de la &quote;Maison Royale de Lorraine&quote; en place durant sept siecles (1048-1737) et de son livre d'explications du Reverend Pere Dom Augustin Calmet, abbe de Senones.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
The Public Private House
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der bauliche Wandel Athens im 20. Jahrhundert brachte eine spezifisch griechische Ausprägung des modernen Wohnbaus hervor: die Polykatoikia, ein Gebäudetyp, der das heutige Athener Stadtbild nahezu vollkommen beherrscht. Diese Stahlbetonbauten bieten der überwiegenden Mehrheit der Bewohner auch anderer griechischer Städte ein Zuhause und beherbergen innerhalb einer strukturellen Einheit die unterschiedlichsten Nutzungen. «The Public-Private House» ist die erste eingehende Untersuchung der räumlichen und programmatischen Vielfalt der Polykatoikia und ihrer scheinbar grenzenlosen Anpassungsfähigkeit im urbanen Kontext, einschliesslich der von ihren Bewohnern selbsttätig durchgeführten baulichen Modifikationen. Das reich bebilderte Buch präsentiert die unterschiedlichen Erscheinungsformen des Typus in Athen ebenso wie neue Entwicklungen im Stadtbild. Die Texte ergründen, wie es in der Polykatoikia gelingt, gleichzeitig öffentlichen Raum zu schaffen und privates Innenleben nach aussen zu tragen, sodass eine Art Osmose von Privatem und Öffentlichkeit entsteht. Die Autoren ziehen soziale Faktoren und die historische Entwicklung der städtebaulichen Planung Athens ebenso in Betracht wie den Einfluss von Le Corbusiers prototypischer Maison Dom-Ino als Vorbild für die Entstehung der Polykatoikia. Auch das fortschreitende Verschwinden dieses Athener Originals wird thematisiert im Hinblick auf neue und zukünftige Entwicklungen in der Architekturlandschaft griechischer Städte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Bolofo, K: Lord Snowdon
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lord Snowdon is Koto Bolofo’s photographic portrait of legendary British photographer Antony Armstrong-Jones, known to the world as Lord Snowdon. The infamous Snowdon has photographed many icons of the twentieth century including David Bowie, Miuccia Prada, and Gilbert and George, and through his 1960 marriage to Princess Margaret, he has become a privileged photographer to the British Royal Family. This book is Bolofo’s tribute to Snowdon’s life and work, and a document of the man behind the public persona. Snowdon and Bolofo hit it off from their first meeting (“Would you like a drink?” asked Snowdon at 11 am), and their rapport is evident in Bolofo’s portraits of Snowdon in his London home and studio. Lord Snowdon includes images of old newspaper clippings, as well as Snowdon’s archives and notebooks, making the book the most tender and comprehensive study of Snowdon to date. Koto Bolofo was born in South Africa in 1959 and raised in Great Britain. Bolofo has photographed and made short films for magazines such as Vogue, Vanity Fair and GQ. He has created advertising campaigns for brands including Hermès, Louis Vuitton and Dom Pérignon. Bolofo lives in the Vendée, France, and his books with Steidl include Venus (2008), I Spy with My Little Eye, Something Beginning with S (2010), Vroom! Vroom! (2010), Grand Complication (2010) and La Maison (2011).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Monnaies, medailles et histoire Lorraine
30,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Cet ouvrage s'organise autour de ces discrets temoins de l'histoire que constituent ces medailles gravees, representant les portraits des ducs et duchesses de la &quote;Maison Royale de Lorraine&quote; en place durant sept siecles (1048-1737) et de son livre d'explications du Reverend Pere Dom Augustin Calmet, abbe de Senones.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot